Kontakt: 
Weingut Peter Stolleis
Kurpfalzstraße 99
67435 Gimmeldingen-Mußbach
Tel. 06321 / 660 71 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weinberg

Königsbacher Ölberg

 

Königsbacher Ölberg

 Gilt schon lange als Herkunft exzellenter Rieslinge: Der Königsbacher Ölberg.

oelberg news 02

Durchgängig hängig in West-Ost-Lage: Der Königsbacher Ölberg

Dass im Königsbacher Ölberg Spitzenrieslinge wachsen, ist nichts Neues. Bereits in der „Königlich Bayrischen Bodenbewertung“ aus dem Jahr 1828 wurde der Ölberg mit dem höchsten Steuersatz belegt, da seine Weine als besonders hochwertig galten.

Die steuerliche Gleichbehandlung heutzutage ändert jedoch nichts an der herausragenden Qualität, die unsere beiden Ölberg-Parzellen Jahr für Jahr hervorbringen. Beide Weinberge sind über 30 Jahre alt und bringen so wenig Ertrag (unter 40 hl/ha), belohnen dafür aber mit besonders geschmacksintensive Beeren.

Der Boden besteht in dieser am Nordausgang von Königsbach gelegenen Pfälzer Spitzenlage aus carbonathaltigem Mergel mit Lehmanteilen, welcher sich in der oberen Bodenschicht mit Buntsandsteinablagerungen mischt.

Der nahe gelegene Pfälzer Wald sorgt insbesondere in den heißen Sommermonaten für eine frühe Beschattung am Nachmittag und kühle Luft in den Nachtstunden. Dies bringt opulente und füllige Rieslinge hervor, welche insbesondere als restsüße Spätlesen wunderbar mit der vitalisierenden Säure harmonieren.

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter
I agree with the Nutzungsbedingungen